Gartenfreunde Rottweil e.V.

Mitteilung

Mitteilung

Im September 2021

Liebe Gartenfreunde,

schon wieder neigt sich ein Gartenjahr dem Ende zu. Ein gutes Gartenjahr war`s nicht (Andere waren aber noch schlimmer dran!) . Da können wir nur hoffen, dass es nächstes Jahr wieder besser wird.

Auf unserer Hauptversammlung waren leider wieder nur sehr wenige Gartenpächter anwesend: Schade! Wir kümmern uns das ganze Jahr über um die Gartenanlagen – da wäre es schön, wenn die Pächter wenigstens 2 Stunden im Jahr für den Verein Zeit hätten!

Alle Amtsinhaber wurden wiedergewählt. Kassier wird Herr Hans-Jörg Vogel. Herr Reinhold Kalmbach wurde mit Dank aus seinem Amt als Gartenobmann verabschiedet.

Geehrt für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden:
für 25 Jahre:  Uwe Dull, Andrei Fink, Dieter Lamparter, Gerold Schweizer, Theresia Vukobratoviv, Peter Wolter
für 40 Jahre:Manfred Diez, Hans-Wolfgang Teichmann
für 45 Jahre:Werner Weiß
für 50 Jahre:Gabi Ulbrich

Unser Vereinsheim ist wieder geöffnet! Die Wirtsleute freuen sich auf Besuch.

Angebote:
Schlachtplatte gibt es an den Wochenenden 2./3. Oktober und 9./10. Oktober.
Tellersülze gibt es am Wochenende 16./17. Oktober.

Für die Gartenpächter:

Die Wasseruhren in den Gärten werden Ende des Monats abgelesen. Bitte die Wasseruhren vor den ersten Nachtfrösten schützen! – Aber bitte so, dass wir zum Ablesen an die Uhren kommen!

Gartenkündigungen habe ich bisher erst vier. Wer noch kündigen möchte, sollte dies schriftlich so schnell wie möglich tun. Alle, die auf einen Garten warten, bitte ich um Geduld.

Hinweis: Das dauerhafte Überlassen des Gartens an Familienmitglieder/Freunde, auch wenn diese Mitglied im Verein sind, ist nicht erlaubt und kann ein Kündigungsgrund sein! Angesichts unserer langen Warteliste von Gartenbewerbern werden wir darauf achten, dass der Pächter auch selbst die meiste Zeit den Garten bewirtschaftet! Ein Garten ist nicht vererbbar, allein der Verein bestimmt die Nachfolge.

Wer die Mitgliedschaft im Verein kündigen möchte, muss dies bis zum 30. September tun, sonst muss noch im folgenden Jahr der Mitgliedsbeitrag bezahlt werden.

Phacelia ist wieder erhältlich.

Wintersteckzwiebeln bitte bis 15. September bestellen.

Einen schönen Altweibersommer wünscht Euch

gez.: Monika Albert