Im März 2018

Liebe Gartenfreunde,

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, verbergen sich unter dem Punkt »Verschiedenes« bei der Hauptversammlung am 23. März wichtige Informationen für die Gartenpächter:

Die Anwesenheit der Gartenpächter ist bei diesen Themen wichtig!

Am Donnerstag, 12. April um 20 Uhr hält Herr Peter Keller (Gartenbau-Fachberater des Landkreises Rottweil) in der Arche in Zimmern einen Vortrag über

« Der insektenfreundliche Garten«.

Mit Blumen, die auch für Insekten nützlich sind, können wir viel für die Erhaltung der Artenvielfalt in unserer Welt erreichen.

Der Mitgliedsbeitrag (26 € Mitgliedsbeitrag bzw. 31 € bei Familienmitgliedschaft und 1 € für Mitglieder mit Haushaftpflichtversicherung) für 2017 wird dieses Jahr zum 31. März abgebucht. Bitte auf ein ausreichend gedecktes Konto achten! Rückbuchungskosten gehen zu Ihren Lasten!

Ich habe noch eine kleine Menge Steckzwiebeln »Stuttgarter Riesen« abzugeben.

500 g für 1,25 €, 250 g für 0,65 €

Ich hoffe bei der Hauptversammlung viele Mitglieder begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen allen wärmere Tage

gez.: Monika Albert

Blühstart auf Balkonien

Balkonkästen, Schalen, Tröge und Kübel für Sommerblumen können ab Mitte März mit Frühjahrsblühern bestückt werden. Das verkürzt die Wartezeit bis zur Sommerbepflanzung Mitte/Ende Mai. Als Substrat kommen torffreie Blumenerden aus dem Handel oder Kompost aus dem Garten zum Einsatz. Kompost kostet nichts und enthält reichlich Nährstoffe, deshalb sollte er mit Gartenboden vermischt werden. Zusätzlich gedüngt werden muss dann nicht mehr. Geeignete Blumenarten für die Frühjahrspflanzung  sind Stiefmütterchen, Primeln, Tausendschön, Vergissmeinicht und alle frühblühenden Zwiebelblumen.

(Bundesverband der Gartenfreunde)